Schlagwort-Archiv: Sprache

Das Deutsch der Zukunft

4142800266_f70fda7e80_q (1)

Keine Umlaute, keine Groß- und Kleinschreibung, keine unregelmäßigen Verben mehr?
Unsere hohe Kunst des Sprechens verschlammt zusehends in einem Wust aus Anglizismen, fremdsprachendeutsch und SMS und Twitter Abkürzungen?

Der, der in diesem Punkt eine Horrorvorstellung sieht, sei gewarnt. So unrealistisch sind diese Prognosen nicht. Aber zum Glück merken wir weniger davon, als man nun annehmen könnte.

Weiterlesen

Der Stimmlose postalveolare Frikativ

Postalveolar_consonant.svg

Wenn man mal auf der Suche nach einem Angeberwort ist, das wirklich abgehoben klingt, und doch etwas alltägliches beschreibt, ist man in der Phonetik, also der Wissenschaft der Sprache, nie verkehrt.
Ein Stimmloser postalveolarer Frikativ beispielsweise wird dargestellt mit dem Lautschiftzeichen [⁠ʃ⁠]​ und klingt nicht anders, als ein „sch“.

Besonders interessant an diesem Laut ist seine Verwendung. Neben dem IPA (Internationales Phonetisches Alphabet) Zeichen: [⁠ʃ⁠]​ gibt es im Deutschen keine einheitliche Schreibweise. Es kann ein „sch“ oder ein „st“ sein, wie beispielsweise in „schön“ oder „Stuhl“. Es kann aber auch mit sp gebildet werden, wie beispielsweise bei „spät“.

Im Englischen taucht der Laut hinter noch mehr unterschiedlichen Buchstaben auf: C bei ocean, SH bei sheep, SSI bei passion oder TI bei nation sind nur einige Beispiele.

Weiterlesen

Persuasive Kommunikation

411196422_343c0965a8_q

Oder: wie bekomme ich meinen Freund dazu, mein Bier zu zahlen?
Die persuasive Kommunikation ist eine Form der Interaktion, die in erster Linie nicht dem Informationsaustausch dient, sondern zur Erreichung eines bestimmten Zieles. Mit anderen Worten: Jemandem etwas verkaufen.
Das Wort persuasiv leitet sich vom lateinischen persuadere ab, was „überreden“ heißt. Da es sich hierbei um ein sehr weit gefasstes Themengebiet handelt, sind die Techniken sehr zahlreich. Hier gehen wir lediglich auf ein paar Tipps und Tricks ein.

Weiterlesen

Warum ist Englisch so „einfach“?

English flag

Als die Vikinger England überfielen, siedelten sich viele auf der Insel nieder und lernten die Sprache der Einheimischen. Weil diese den Skandinaviern aber zu kompliziert war, haben sie die vielen Besonderheiten vereinfacht, die das vom Germanischen abstammende Englisch in sich trug. Im laufe der Zeit wurden diese Änderungen von den nachfolgenden Generationen übernommen.

Weiterlesen